Victoria & Melbourne -

Abwechslung garantiert

Victoria, zweitkleinster Staat des Kontinents, ist das vielfältigste Stückchen Erde Australiens. Raue Felsküsten, Surfstrände, Sümpfe, schneebedeckte Berge neben üppiger Vegetation und einem angenehmen Klima machen den Staat so abwechslungsreich und attraktiv. Die Metropole Melbourne und die Pinguinparade auf Phillip Island sind sicher die bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Darüber hinaus haben Sie hier die zweite Möglichkeit neben New South Wales, im australischen Winter – von Juni bis Oktober – Alpinsport zu betreiben. Die Victorian Alps sind das Skigebiet im Winter und die Wanderregion im Sommer!

Mit Stolz blickt Victoria nicht nur auf sein Land, sondern auch auf seine Geschichte zurück, die nicht im Schatten einer Sträflingskolonie steht. Der Staat wurde nämlich von freien Siedlern gegründet, benannt wurde das Land nach der britischen Königin, die bis heute das Oberhaupt des Commonwealth ist. Im 18. Jahrhundert, nachdem in Victoria Gold entdeckt wurde, strömten Zehntausende in die Goldfelder und suchten Ihr Glück.

Melbourne ist die kosmopolitische Stadt Australiens und Victorias Aushängeschild. Menschen aus etwa 140 Nationen sind hier in der Landeshauptstadt zu Hause. Die ganze Welt scheint sich im Mikrokosmos Melbourne zu treffen, zu feiern und einfach fröhlich zu sein. Melbourne, das heimliche Herz Australiens, ist berühmt für seine hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten und bietet eine Fülle an exzellenten Restaurants. Die Straßenbahn, die als öffentliches Verkehrsmittel und als Restaurant benutzt wird, gehört genauso zum Erscheinungsbild von Melbourne wie der Yarra River, das Casino und die Botanischen Gärten.

Ein ganz besondere Erlebnis findet im Royal Botanic Gardens am Heiligen Abend statt. Nämlich das größte Weihnachtskonzert Australiens - Carols by Candlelight in Melbourne – einfach traumhaft schön. Doch natürlich hat Victoria auch neben der Landeshauptstadt einiges zu bieten: Mornington Peninsula, das beliebte Ausflugs- und Ferienziel südöstlich von Melbourne können Sie leicht über den Neapan Highway erreichen. Sie finden von der Bass Strait geschützt liegende Buchten mit wunderschönen Stränden. Frankston ist das Geschäftszentrum der Halbinsel. Der äußerste Zipfel der Halbinsel ist zum Point Nepean National Park erklärt – eine Landschaft mit einsamen Sandbuchten, steilen Felsklippen und alten Befestigungsmauern. Im Westen von Victoria finden Sie an der legendären Great Ocean Road eine über 200 Kilometer lange atemberaubende Küstenlandschaft mit Steilküsten, Stränden, kleinen Buchten (siehe hierzu Beschreibungen der Region Grand Ocean Road).

Zwei Autostunden westlich von Melbourne sehen Sie schon aus der Ferne imposante Berge aus dem grünen Weideland ragen - die 1000 Meter hohen Grampians. Der Nationalpark ist ein spektakuläres Sandsteingebirge mit einmaligen Felsformationen, tiefen Schluchten, wunderschönen Aussichten, rauschenden Wasserfällen, klaren Bächen und Flüssen. Und im Frühling zwischen Oktober und November zaubern Bergblumen eine wahre wilde Blütenpracht. Phillip Island rund 120 km südöstlich von Melbourne ist wegen der täglich kurz nach Sonnenuntergang stattfindenden Pinguinparade am Summerland Beach, das zweitbeliebteste Ausflugsziel für Australienreisende. Oder Besuchen Sie die heißen Quellen von Hepburn Springs, verbringen einen Nacht in einem der wunderschönen Hotels und genießen Sie ein Bad in den Quellen unter dem australischen Sternenhimmel.

Und last but not least – die herrlichen Weine Victorias. Ja, auch das hat das Land zu bieten. Wenn auch die Weinanbaugebiete Yarra Valley, Rutherglen, Swan Hill und Mildura, kleiner als das Barossa Valley in South Australia und das Hunter Valley in New South Wales sind, so produziert das Land jedoch hervorragende Weine. Gerade durch den geringeren Bekanntheitsgrad bleibt hier noch eine familiäre Atmosphäre erhalten, die Sie in den großen Weinkellereien nicht mehr finden werden. Da bleibt nur noch zu sagen: Santé!

mehr erfahren » « weniger anzeigen

Gut zu Wissen

beste Reisezeit

März, April, September bis November

Anreise

Flugzeug

Besonderheiten

Gebirgslandschaften, über 2.000km lange Küste mit zahlreichen Sandstränden und historische Goldgräbersiedlungen im Landesinneren

Aktivitäten

Baden, Surfen, Ski fahren

Highlights

St. Kilda, Strände & Kultur in Melbourne, Zwergpinguine am Strand auf Phillip Island, Wanderungen in den Grampians, Australian Alps

mehr erfahren »

Intosol Versprechen

  • Beratung durch Australien Experten
  • Wir kennen Hotels persönlich und beraten sehr kompetent
  • 1a Agenturpartner vor Ort - "wir sind nah dran"
  • Stetige Überprüfung des Service durch eigene Mitarbeiter vor Ort
  • Hochwertigster Service vor, während und nach Ihrer Reise
mehr erfahren »

* Preis p.P./Woche inkl. Flug

mehr erfahren » « weniger anzeigen