COMO Cocoa Island auf den Malediven - Luxus-Resort der Extraklasse

COMO Cocoa Island

Hotel

Die Hotelgruppe COMO Hotels & Resorts entstand aus einem einfachen Bedürfnis: Ein Hotel in dem sich die Besitzerin Christina Ong zu Hause fühlt und selber als Gast wohnen möchte. Ihre Definition eines solchen Hotels basiert dabei auf einer intimen Atmosphäre und stilvollem Design.

 

mehr erfahren »

Diese unter Malediven-Kennern beliebte Adresse bietet seinen Gästen dezenten Luxus zum Wohlfühlen sowie ein stilvolles Ambiente, kombiniert mit Ruhe und Abgeschiedenheit. COMO Cocoa Island ist mit nur 34 Villen eines der kleinsten Insel-Resorts der Malediven.

 

Die 350 x 90 Meter lange Insel erreicht man nach einem 40-minütigen Speedboat-Transfer. Gegen Aufpreis organisieren wir Ihnen alternativ einen exklusiven Transfer mit einer Yacht. So wird bereits die Anreise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Das im Süd-Male-Atoll gelegene COMO Cocoa Island Resort wurde 2019 aufwendig renoviert und bietet mit seinen ausschließlich 34 Overwater-Suiten ein authentisches Barefoot Luxury-Erlebnis zum Wohlfühlen.

 

Die Schwestermarke COMO Shambala setzt auf ganzheitliches Wellbeing und kombiniert moderne Wissenschaft mit uralter Heilkraft mit einem Fokus auf Spa-Therapien, Yoga und Energie spendender Küche. Es ergänzt perfekt die weiteren Annehmlichkeiten der Hotels und bietet ein erstklassiges Wellbeing- und Spa-Konzept.

« weniger anzeigen

Wohnen

Alle der insgesamt 34 Villen, die alle über dem Wasser liegen und über einen Holzsteg von der Insel aus erreichbar sind, wurden exklusiv mit hellen Farben und mit viel Liebe zum Detail von der Besitzerin Christina Ong persönlich ausgestattet und eingerichtet.

mehr erfahren »

 

Für das Design der Villen ließen sich die Architekten etwas besonders Originelles einfallen: Entlang eines Steges, der mit der Insel verbunden ist, liegen die Dhoni Suiten, die den typischen einheimischen Booten nachempfunden wurden.

 

Die Einstiegskategorie, die Dhoni Water Villen, sind bereits 75 Quadratmeter groß und bieten einen separaten Wohn- und Schlafbereich. Auch beim Interieur spiegelt sich das schlichte und dennoch sehr elegante Design des Gesamtkonzeptes wieder und verleiht den Räumen ein Gefühl von Luftigkeit und Leichtigkeit. Das Sonnendeck jeder Suite ist mit Sitzgelegenheiten ausgestattet und bietet einen direkten Zugang ins Meer und dem Hausriff. Genießen Sie hier am Morgen ihre erste Tasse Kaffee und freuen Sie sich auf einen weiteren Tag im Paradies inmitten des Indischen Ozeans.

 

Die Dhoni Loft Water Villa mit circa 110 Quadratmetern Gesamtfläche hat eine vergleichbare Ausstattung wie die Dhoni Water Villen, verfügt jedoch zusätzlich über eine erhöhte Galerie, auf der das Schlafzimmer und ein weiteres WC angesiedelt sind. Das geräumige Badezimmer und der Wohnbereich befinden sich im unteren Bereich.

 

Die Loft Villa mit circa 123 Quadratmetern bietet Ihnen und Ihren Liebsten noch mehr Raum zum Wohlfühlen sowie eine Outdoor-Dusche mit Blick auf den Indischen Ozean.

 

Die One-Bedroom Villen mit einem eigenen Pool sind besonders lichtdurchflutet und sind 125 Quadratmeter groß. Auf der Terrasse stehen einem hier zusätzlich komfortable Tagesbetten zur Verfügung. Aufgrund der Privatsphäre, des Designs und des eigenen Pools empfehlen wir unseren geschätzten Kunden besonders gerne diese Kategorie.

 

Die COMO Water Villen bieten den Gästen auf 300 Quadratmeter alle Annehmlichkeiten, die man sich in einem Hotel dieser Klasse im Indischen Ozean wünscht. Sie bieten ein bzw. zwei Schlafzimmer.

 

2020 wurde die Cocoa Wasser Villa mit einem privaten 10 Meter langen Pool erbaut. Von dieser Villa aus hat man den schönsten Blick auf den spektakulären Sonnenuntergang, wenn ein Tag im Paradies sich einmal wieder dem Ende nähert. Neben einem Wohnzimmer gibt es zusätzlich einen Arbeitsplatz sowie ein privates Gym. Die Cocoa Wasser Villa kann mit der benachbarten COMO Sunset Wasser Villa über einen Holzsteg zu einer 3-Bedroom Kombination verbunden werden.

 

Selbstverständlich sind alle Villen mit WLAN, Klimaanlagen sowie mit einer gut sortierten Minibar ausgestattet.

« weniger anzeigen

Aktivitäten

Dieses traumhaft schöne Kleinod der maledivischen Inselwelt ist nur etwa 350 Meter lang und etwa 90 Meter breit. Eine der längsten Sandbänke der Malediven liegt vor der Insel und bietet so vor allem zum Sonnenauf- und Untergang ein wunderschönes Panorama, das zum Spazieren einlädt. In den Morgenstunden werden auch hier von einem qualifizierten Yogalehrer kostenlose Yogastunden angeboten. Dies ermöglicht einen perfekten Start in den Tag für Körper und Geist.

mehr erfahren »

 

Die kleine Insel ist naturbelassen und wird umgeben von einem feinen weißen Sandstrand und einer fantastischen Lagune, deren Farbe in nur allen erdenklichen Blautönen schimmert. Die Lagune ist außerdem bekannt für ihre vielfältige Unterwasserwelt. Direkt vor dem Steg erreicht man das Hausriff, in dem sich Schildkröten, freundliche Haie, Rochen sowie zahlreiche Fische zu bestaunen sind. Auf der Westseite grenzt die Insel an den Kandooma Channel, einer der besten Tauchspots der Malediven. In unmittelbarer Nähe liegen weitere empfehlenswerte Tauchgebiete, die vor allem für ihre riesigen Delfinschulen bekannt sind.

   

Das Restaurant „Ufaa“ ist in schlicht-elegantem Design gestaltet, und der italienische Chefkoch freut sich schon heute darauf, Sie mit fantastischer Küche verwöhnen zu können – und das zusammen mit einem einmaligen Blick auf das Meer. Hier werden vor allem lokale, asiatische und mediterrane Köstlichkeiten frisch zubereitet und serviert. Für den gesundheitsbewussten Gast bietet das Resort die hauseigene COMO Shambhala Cuisine an.

  

Der ebenfalls 2019 neu angelegte Swimmingpool mit seinem großzügigen Sonnendeck lädt zum erfrischenden Sprung in das kühle Nass ein. Vor allem zum Sonnenuntergang kommt man hier gerne mit anderen Gästen zusammen und lässt den Tag mit einem frisch zubereiteten Cocktail in der Hand ausklingen.

  

Wer sich einen Urlaub auf einer intimen Trauminsel mit viel Ruhe, Harmonie und Gaumenfreuden wünscht, der ist auf dieser außergewöhnlichen Insel der Malediven bestens aufgehoben.

« weniger anzeigen