Individuelle Luxusreisen nach Salta und Cafayate

Natur pur und ein Traum für Weinliebhaber und Gourmets

Cafayate ist die Hauptstadt der Provinz Salta im Nordwesten Argentiniens und bekannt für den Weinanbau. Zahlreiche Weinkeller stehen Ihnen als Besucher offen, gerne können Sie auch an einer Weinverkostung teilnehmen. Ein weiterer Grund die Region zu besuchen sind die zahlreichen außergewöhnlichen Felsformationen die Wind und Wetternaturgewalten in den roten Gebirgsketten geschaffen haben.

Das frische grün der Wälder vermischt sich mit den hellen klaren Farben der inmitten der üppigen Natur gelegenen schimmernden kleinen Seen. In der Ferne glitzern die schneebedeckten Gipfel der majestätischen Berge. Freunde der Natur und des Wanderns werden hier ein wahres El Dorado vorfinden.Eine breite Palette an feinen Restaurants mit regionaler Gourmet Küche, lässigen Pubs und gemütlichen Teehäusern von höchster Qualität erwarten Sie: köstlich zartes Lammfleisch mit frischer Minze, wohlschmeckendes Anden – Wildbret und fangfrische Forellen.

Die Speisen werden mit frischen Zutaten der Region nach Art und Weise des indigenen Volks zubereitet und werden auch den anspruchsvollsten Feinschmecker überzeugen. Kleine traditionelle Betriebe bieten Ihnen frischen Käse - meist aus Ziegen- oder Kuhmilch – an, den Sie bei einem Glas des hervorragenden Weines direkt aus einer der Bodegas aus der Umgebung genießen können. Das Weinmuseum ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Geschichte des argentinischen Weines und der damit einhergehenden Entwicklung der Bevölkerung sind hier anschaulich dargestellt. Auch die Stadt Salta der gleichnamigen Provinz lockt viele Besucher. Von malerischen Bergen umgeben von denen aus Sie einen herrlichen Blick über die Stadt genießen verströmt die Stadt ein einzigartiges Flair.

Besonders bekannt ist Salta für seine kleinen Gassen und Bauten aus der Kolonialzeit wie dem Rathaus oder der einzigartig schönen Kathedrale. In Salta beginnt eine der berühmtesten Zugstrecken der Welt: Der tren a las nubes (Zug in die Wolken) der über die Anden hinweg bis zu der Brücke La Polvorilla führt. Abends legt die Stadt ihre tagsüber herrschende Hektik ab und wandelt sich, vor allem rund um die Plaza Nueve de Julio, in eine gemütliche Flaniermeile. Zahlreiche Restaurants und Bars laden zum Abendessen ein, wer das Nachtleben genießen möchte, begibt sich am besten in die Straße La Balcarce. Der Nordwesten Argentiniens lädt Sie ein anders als in den großen Städten das schlichte Landleben zu genießen. Erleben Sie kilometerweite Schluchten aus rot schimmerndem Sandstein mit außergewöhnlichen Gesteinsformationen fern ab des Massentourismus. Sie werden in der ursprünglichsten Region Argentiniens Ihre wahre Freude haben!

Die INTOSOL Reiseberater freuen sich darauf, sie beraten zu dürfen.

mehr erfahren »« weniger anzeigen

Gut zu Wissen

beste Reisezeit

Oktober - März

Anreise

Flugzeug od. Auto

Besonderheiten

Weinstraßen, Kultur, Nationalparks

Aktivitäten

Nature Walks, Weinverkostungen

Highlights

Nationalpark Los Cardones, Salta, Cafayate, Cachi

mehr erfahren »

Intosol Versprechen

  • Beratung durch Argentinien Experten
  • Wir kennen Hotels persönlich und beraten sehr kompetent
  • 1a Agenturpartner vor Ort - "wir sind nah dran"
  • Stetige Überprüfung des Service durch eigene Mitarbeiter vor Ort
  • Hochwertigster Service vor, während und nach Ihrer Reise
mehr erfahren »

* Preis p.P./Woche inkl. Flug

mehr erfahren »« weniger anzeigen