Ihr Aufenthalt im Sabi Sabi Selati Camp

Sabi Sabi Selati Camp

Hotel

Das Sabi Sabi Selati Camp liegt in einem privaten Wildreservat, dem Sabi Sabi Game Reserve. Dieses Wildreservat erstreckt sich über 56 Quadratkilometer am Südwestrand des Krüger Nationalparks. Der Name Sabi Sabi lässt sich von dem Wort 'tsave' ableiten, das in der Tsonga Sprache „Angst“ oder „Gefahr“ bedeutet. Dies ist auf die zahlreichen gefährlichen Krokodile und Nilpferde im Sabi Fluss zurückzuführen.

 

Der Sabi Fluss, welcher ganzjährig Wasser führt, bildet eine Lebensgrundlage mehr erfahren » für die unglaublich vielfältige Pflanzen-und Tierwelt. Besonders bekannt ist das Sabi Sabi Game Reserve für seine hohe Population an Raubkatzen. Die geschickten Jäger gelten als sehr standorttreu – daher ist es fast sicher, bei einer Off-Road Safari Löwen, Geparden oder vielleicht sogar die scheuen Geparden anzutreffen.

 

Natürlich beheimatet das Reservat auch Elefanten, Nashörner und Büffel sowie zahlreiche Antilopenarten, Giraffen, Gnus, Schakale und eine Vielzahl an Vogelarten. Auch die Flora in Sabi Sabi ist ganz außergewöhnlich, denn hier gibt es mehr Pflanzenspezies als in ganz Europa. In dieser einzigartigen Umgebung hat Sabi Sabi insgesamt drei luxuriöse Lodges erbaut und eine davon ist das Selati Camp.

 

Ganz in der Nähe alter Überreste der Selati Linie, einer alten Eisenbahnlinie aus Goldgräberzeiten, wurde das Selati Camp errichtet. Der Streckenverlauf ist noch immer zu sehen und so steht auch die Einrichtung der Selati Suiten ganz im Zeichen der alten Eisenbahnlinie. Hier erleben Sie ein authentisches Afrika.

 

Um die Atmosphäre des 19. Jahrhunderts aufrecht zu erhalten, gab es im Selati Camp ursprünglich keinen Strom. Doch heute verfügt das Camp über Deckenventilatoren und Klimaanlagen, aber nachts wird das Camp noch immer von Öllampen, gemütlichen Lagerfeuern und Afrikas spektakulärem Sternenhimmel beleuchtet.

 

 

« weniger anzeigen

Wohnen

Die gemütlichen und sehr stilvoll eingerichteten acht luxuriösen strohgedeckten Suiten, fügen sich harmonisch in die Buschlandschaft ein. Die Natur wurde keineswegs zerstört, sondern die Lodge scheint mehr erfahren » perfekt in die Natur intergiert. Alle Suiten sind ausgestattet mit Badezimmern inklusive WC und Freiduschen, so können Sie unter Sternenhimmel das kühle Nass genießen.

 

In der Lodge werden Sie sich rundherum wohlfühlen, der Blick in die Natur ist jederzeit hervorragend und auch kulinarisch werden Sie verwöhnt. Köstlichkeiten aus eigener Küche werden auf den Decks über dem Flussbett, in der offenen "Boma" oder in der "Farmerküche" serviert. Die exklusivste Unterkunft im Selati Camp ist die luxuriöse und geräumige Ivory Präsidentensuite.

 

Mit originalen Antiquitäten, einem Himmelbett mit Baldachin, einer eigenen Terrasse und Kamin versprüht sie den Glanz der Kolonialzeit zur Wende des 19. Jahrhunderts. Das beeindruckende Badezimmer ist mit Perserteppich und einer Chaiselounge ausgestattet, und im Anziehzimmer befinden sich ein antiker Kleiderschrank und ein Schminktisch. Die Lodge hat ein privates Tauchbecken.

 

Darüber hinaus werden private Exklusivsafaris angeboten. Erleben Sie Im Selati Camp die Eleganz des 19. Jahrhunderts, kombiniert mit Luxus und persönlichen Safarierlebnissen. Ein Aufenthalt im Sabi Sabi Game Reserve verspricht Wildlife und Abenteuer pur, lassen Sie sich zusammen mit Intosol auf das Abenteuer Afrika ein!

 

 

« weniger anzeigen

Aktivitäten

Im Selati Camp dreht sich natürlich alles um das Thema Safari. Täglich werden verschiedene Safaris angeboten, an denen Sie teilnehmen können. Von der Standard-Safari in offenen Geländewagen über Sundowner mehr erfahren » Fahrten bis hin zu Game-Walks in die afrikanische Natur ist alles möglich. Die Sabi Sabi Ranger sind höchst erfahren und sachkundig und erhalten bei den Zulassungsprüfungen stets hohe Auszeichnungen.

 

So werden Sie neben Afrikas „big five“ in ihrem natürlichen Habitat auch hunderte von Vogelarten, Reptilien, Säugetiere und Pflanzen der Gegend bewundern können. Südafrikanisches Frühstück mit frisch gebackenem Brot und verschiedenen Marmeladen, die aus Früchten der Lowveld Region hergestellt wurden, wird als Picknick während der Safari angeboten. Nach einer Mittagspause in der Lodge können Sie zur nächsten Safari aufbrechen.

 

Mit Ihrem Ranger und Tracker gehen Sie auf eine aufregende Safari im Busch. Bei Sonnenuntergang gibt es ein erfrischendes Sundowner Getränk. Nach der romantischen abendlichen Safari können Sie einen Aperitif in der gemütlichen Bar einnehmen und auf das Ertönen des Kuduhorns warten.

 

Denn dies ist das Zeichen zum Abendessen, welches in der Boma an einem Lagerfeuer unter freiem Sternenhimmel serviert wird. Nach dem Abendessen geleitet Sie der Ranger in Ihre Suite. Nach so einem erlebnisreichen Tag werden Sie hervorragend schlafen und schon wieder von den bevorstehenden Abenteuern des nächsten Tages träumen.

 

« weniger anzeigen