Moorea & Dr. Poole

Französisch Polynesien

Moorea & Dr. Poole

Von vielen Reisenden wird bei Moorea auch von der "Insel der Delphine" gesprochen. Dieser Umstand ist den zahlreichen Spinner-Dolphins zu verdanken, die in den Gewässern rund um die Inseln leben. Der Französische Meeresbiologe Dr. Michael Poole hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, diese wunderbaren Tiere in Ihrer natürlichen Umgebung zu erforschen. Seit über 20 Jahren lebt der sympathische Delphinexperte mit seiner Familie auf Moorea und studiert im Auftrag der Universität von Paris das Verhalten der Meeressäuger. Ein Großteil des heutigen Wissens über die Lebensweise und das Verhalten dieser Delphinart stammt von Dr. Poole.

Für Touristen bietet der Franzose mehrmals wöchentlich von ihm persönlich geführte Delphintouren an. Teilweise ist es bei diesen Touren sogar möglich, gemeinsam mit den frei lebenden Tieren zu schwimmen und zu schnorcheln. Auf den Touren erklärt der Franzose zu den Delphinen und deren Lebensweise und beantwortet auf Wunsch gezielt Fragen. Wenn Sie eine Reise nach Französisch Polynesien planen, lohnt es sich, ein bis zwei Nächte auf Moorea zu verbringen und an einen von Dr. Poole Delphinexkurisonen teilzunehmen. Gerne organisieren wir die Delphinexkursionen bereits von Deutschland aus, so dass Sie sich vor Ort um nichts kümmern müssen und einfach Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können.

mehr erfahren »« weniger anzeigen