Le Tousserok Golf Course

Mauritius

Le Touessrok -

Die Golf-Insel von Bernhard Langer

Der im Jahr 2003 eröffnete 18-Loch-Championchip-Golfplatz „Le Touessrok“ erstreckt sich über die gesamte kleine Insel Ile aux Cerfs, die zwei Kilometer vor der Küste Mauritius liegt. An der Küstelinie der Ile aux Cerfs finden sich zahlreiche kleine Buchten und Strände, der Golfplatz reicht teilweise bis an den Indischen Ozean. Mit einer durch kleine Hügel welligen Topografie, vulkanischen Felsen, kleinen Flüssen und einem Überfluss an tropischen Bäumen und Pflanzen bietet die Insel ein perfektes Umfeld zum Golfen. Von allen 18 Löchern kann man beim Spiel den Blick über den blauen indischen Ozean schweifen lassen.

Die kleinen anspruchvollen Grüns, gespickt mit weiten Bunkern, verlangen sehr genaue Schläge. Insgesamt befinden sich auf dem Court neun Seen, die es teilweise zu „umspielen“ gilt. Le Tousserok ist dazu mit 6476 Metern der größte Golfplatz auf Mauritius. Konzipiert wurde der Platz von keinem geringeren als Bernhard Langer.

Le Touessrok ist eine außergewöhnliche Erfahrung für jeden Freizeitgolfer, stellt aber auch fortgeschrittene Spieler vor eine Herauforderung. Das Clubhaus am Nordende des Platzes bietet einen 360-Grad-Blick über den gesamten Court, ebenso wie den Ausblick auf den Ozean und die Berge an der Küste von Mauritius. Die Golfanlage gehört zum gleichnamigen Luxushotel, dass als eines der besten Mauritus gilt. Das Plus für INTOSOL-Kunden: INTOSOL hat mit dem Management des Hotels ausgehandelt, dass bei INTOSOL-Gästen die Greenfees und Gebühren entfallen. Zudem bietet das Hotel Intosol Gäste mehrmals täglich einen kostenfreien Shuttle-Bootstransfer auf die Golfinsel an.



mehr erfahren »« weniger anzeigen