Erleben Sie den Lake Manyara Nationalpark mit INTOSOL

„Das Schönste, was ich je in Afrika gesehen habe“

Diese Worte von Ernest Hemingway beschreiben das Schmuckstück des Lake Manyara National Parks - den Manyara See, welcher sich am Fuße des 600 Meter hohen rost-goldenen Rift-Valley-Abhangs befindet. Bei einer Pirschfahrt durch den Lake Manyara Nationalpark können Sie die facettenreiche Tierwelt Tansanias bewundern.

Hinter dem Eingangstor des Parks windet sich die gut befahrbare Straße durch einen tropisch-grünen Dschungel. Am Straßenrand tummeln sich faulenzende Paviane und aufgeweckte Diademmeerkatzen schwingen zwischen den grünen Mahagonibäumen hin und her. Entdecken Sie die schüchternen Buschböcke im Unterholz oder hören Sie die Rufe der Wald-Nashornvögel, welche im hohen Blätterdach kreisen. Sie fahren die verschlungenen Wege weiter und verlassen die idyllische Intimität des Waldes. Von der grasbewachsenen Schwemmebene können Sie über den malerischen See bis hin zu den zerklüfteten Vulkangipfeln, welche sich aus der schier endlosen Massai-Steppe erheben, blicken.

Auf den grünen Feldern können Sie die grasenden Büffel-, Gnu- und Zebraherden beobachten und unvergessliche Fotos von den wilden Tieren schießen. Vielleicht läuft Ihnen ja auch eine majestätische Giraffe vor die Kameralinse. Im Lake Manyara Nationalpark befindet sich ein schmaler Akazienwaldgürtel. Das Revier königlicher Löwen und sanftmütiger Elefanten. Zwischen den üppigen Bäumen flitzen kleine Zebramangusten hin und her, während die winzigen Dikdiks im Schatten der Bäume nach Nahrung suchen. Lassen Sie sich in den Bann der hüpfenden Klippspringer ziehen, welche die Felsen am Rande eines blubbernden Heißwasserquellenfeldes mit Leichtigkeit erklimmen.

Das Bild der friedlichen Idylle wird durch die vielen bunten Vögel abgerundet: Vogelliebhaber und -beobachter stoßen im Lake Manyara Nationalpark auf ein wahrhaftiges Eldorado. Täglich können Sie die verschiedensten, bunten Vögel sehen. Ein Highlight ist der Anblick tausender rosafarbender Flamingos, welche sich auf der Suche nach Nahrung am Wasser tummeln. Lake Manyara ist ein einzigartiger Nationalpark mit einer atemberaubenden Vielfalt an Vegetation. Vom trockenen Grasland bis hin zum Dschungel eröffnet sich Ihnen eine aufregende Welt, welche gleichzeitig Heimat für viele faszinierende Tiere bietet. Sammeln Sie unvergessliche Erinnerungen bei Ihrem Besuch im Lake Manyara Nationalpark.

mehr erfahren »« weniger anzeigen

Gut zu Wissen

beste Reisezeit

Zwischen den Regenzeiten, also Dezember bis März und Juni bis Oktober

Anreise

Auto oder Kleinflugzeug (idealer Zwischenstopp auf dem Weg von Arusha zur Serengeti und zum Ngorongoro-Krater)

Besonderheiten

Einziger Rift-Valley-Nationalpark im Norden Tansanias

Aktivitäten

Safaris, Kanufahrten bei genügend hohem Wasserstand, Kulturausflüge, Fahrradtouren, Abseilen und Waldwanderungen an den Hängen außerhalb des Nationalparks

Highlights

Über 1000 Vogelarten, saisonale Heimat von Heerscharen von pink schimmernden Flamingos

mehr erfahren »

Intosol Versprechen

  • Beratung durch Tansania Experten
  • Wir kennen Hotels persönlich und beraten sehr kompetent
  • 1a Agenturpartner vor Ort - "wir sind nah dran"
  • Stetige Überprüfung des Service durch eigene Mitarbeiter vor Ort
  • Hochwertigster Service vor, während und nach Ihrer Reise
mehr erfahren »

* Preis p.P./Woche inkl. Flug

mehr erfahren »« weniger anzeigen