Maßgeschneiderte Reisen nach Kwa Zulu Natal

Südafrika

Nördliches Kwa Zulu Natal

Die Gewässer des nordlichen Kwa Zulu Natals gelten als ein Gebiet mit einer großen Anzahl von Meeressäugern. Insbesondere der am nördlichsten gelegene Küstenstreifen, nahe der Grenze zu Mosambik ist ein Geheimtipp zur Beobachtung von Delfinen. Nur wenige Touristen verirren sich in diese Gebiete, allen voran die Taucher, die die bunten Korallenriffe rund um Kosi Bay, Rocktail Bay und Sodwana Bay erforschen wollen.

Die Lodges organisieren auf Wunsch der Gäste Delfinexkursionen, bei denen man mit etwas Glück sogar mit den Meeressäugern schwimmen und schnorcheln kann. Allerdings muss man dazu sagen, dass aufgrund der Größe des Areals, die Tiere nicht immer so leicht zu finden sind und so kann eine Exkursion auch einmal ohne Delfine enden...

Aber allein die einmalige Natur, der St-Lucia Wetland Park und die Unberührtheit des Gebietes schaffen ganz einzigartige Urlaubsfreuden. Und bei der nächsten Ausfahrt lassen sich die Meeressäuger bestimmt blicken.



mehr erfahren »« weniger anzeigen