Die Kunene Region -

Weit, abgelegen und unglaublich faszinierend

Die nach dem Kunene Fluss benannte Region befindet sich im äußersten Nordwesten Namibias und ist eines der abgelegensten Gebiete. Die sehr karge Wüstenregion wird unterbrochen von dem satten Grün, das der Kunene Fluss an seinen Ufern mit sich bringt - ähnlich dem Uferbereich des Nils, der inmitten der Wüste in sattem Grün erstrahlt. Der Kunene Fluss ist der einzige permanent Wasser führende Strom und bildet entlang seiner Ufer eine Oase für die Tier- und Pflanzenwelt, umrandet von Gebirgsketten und hohen Sanddünen.

Im starken Kontrast hierzu erlebt man während des Tages die extreme Trockenheit der Wüste. Aktivitäten schließen Fahrten in allradgetriebenen Land Rovers ein, um die atemberaubende Landschaft mit Springböcken, Straussen und Oryx zu erforschen. Auch Bootsfahrten auf dem Kunene Fluss stehen auf dem Programm, so dass man eventuell die Kunene Krokodile beobachten kann. Ein anderer Höhepunkt besteht in den Spaziergängen durch die abgelegenen Berg- und Tallandschaften des Flusses.

Wildbeobachtungen in dieser Gegend beschränken sich auf große Herden von Oryx und Springböcken im Hartman’s Tal. Im Kunene Fluss tummeln sich jede Menge Nil-Krokodile. Cinderella-Schönbürzel, Graubruströtel und Graufalken sind drei Vogelarten, die nirgendwo anders im südlichen Afrika vorkommen. Palmengeier sind rar aber eine Anzahl an einheimischen namibischen Vögeln kann auch beobachtet werden. Auch Reptilien fühlen sich in diesem Gebiet heimisch.

Die Kunene Region ist auch aufgrund ihrer Himba Bevölkerung bekannt - ein Volk, das eines der letzten Nomadenvölker Afrikas darstellt. Eines der wenigen Camps der Region, das Serra Cafema, wird oft von den einheimischen Ovahimba Familien besucht, die in der näheren Umgebung leben. Dies bietet den Gästen die Möglichkeit, deren Traditionen und Kultur besser kennen- und verstehen zu lernen. Ein weiterer Höhepunkt sind die geführten Quadbike-Fahrten durch die Dünen westlich des Camps.



mehr erfahren » « weniger anzeigen

Gut zu Wissen

beste Reisezeit

April - November

Anreise

Kleinflugzeug od. Auto

Besonderheiten

Skelettküste, Himbas

Aktivitäten

Bootsfahrten auf dem Kunene Fluss, Culturla Visits, Nature Walks

Highlights

Bootsfahrten auf dem Kunene Fluss

mehr erfahren »

Intosol Versprechen

  • Beratung durch Namibia Experten
  • Wir kennen Hotels persönlich und beraten sehr kompetent
  • 1a Agenturpartner vor Ort - "wir sind nah dran"
  • Stetige Überprüfung des Service durch eigene Mitarbeiter vor Ort
  • Hochwertigster Service vor, während und nach Ihrer Reise
mehr erfahren »

* Preis p.P./Woche inkl. Flug

mehr erfahren » « weniger anzeigen