Grumeti -

Schauplatz eines fantastischen Naturschauspiels

Das Grumeti Konzessionsgebiet grenzt an den berühmten Serengeti Nationalpark in Tansania und ist ein integraler Teil des Serengeti-Mara-Ökosystem, der Heimat der Great Migration. 1994 wurde die Region von der tansanischen Regierung zum Naturschutzgebiet erklärt, um die jährliche Wanderung der Millionen Gnus, Zebras und Antilopen möglichst vor äußeren Einflüssen zu schützen und den Erhalt der einheimischen Artenvielfalt zu unterstützen.

Während der Wanderung, bei welcher die Tiere auf der Suche nach besseren Weidegründen aus der südlichen Serengeti Tansanias in den Masai Mara Nationalpark in Kenia ziehen, scheint es als wenn die Savanne bis zum Horizont ein wogendes Meer aus Tierherden bildet. Im Grumeti Reserve werden Ihnen für dieses atemberaubende Naturschauspiel Sitzplätze in der ersten Reihe geboten, denn alljährlich ca. zwischen Juni und Juli wird der von Grumeti-Fluss zum Dreh- und Angelpunkt der Great Migration.

Erleben Sie dramatische Szenen, wenn die galoppierenden Herden auf die im Wasser lauernden Krokodile treffen! Desweiteren haben Sie hier das ganze Jahr die Möglichkeit all die großen Raubtiere wie Löwen, Hyänen, Geparden und Leoparden aus nächster Nähe zu betrachten. Jedoch hat das Grumeti Reservat noch einiges mehr zu bieten, als seine facettenreiche Tierwelt. In dem 162 000 Hektar großen privaten Konzessionsgebiet befinden sich nur wenige und äußerst luxuriöse Unterkünfte. Exklusivität, Glanz und Luxus gehören hier zum Standard. Jedoch werden Sie sich niemals wie in einem goldenen Käfig fühlen, ganz im Gegenteil durch den Status Grumetis als privates Schutzgebiet stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen Afrika in all seiner Ursprünglichkeit kennenzulernen.

Gehen Sie auf eine Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug bei Tag und bei Nacht, machen Sie einen Reitausflug oder wagen Sie sich zu Fuß bei einer geführten Wanderung durch die idyllischen Täler des Grumeti Reservats vor der Kulisse üppig grüner Hügelzüge. Einen atemberaubenden Panoramablick über die unermessliche Weite der Graslandschaft erhalten Sie am besten aus der Vogelperspektive, bei einer Heißluftballonfahrt.

mehr erfahren » « weniger anzeigen

Gut zu Wissen

beste Reisezeit

Ganzjährig, außer große Regenzeit von Mitte März bis Mitte Mai

Anreise

Mit dem Auto von Arusha, Lake Manyara, Tarangire oder vom Ngorongoro-Krater aus erreichbar oder per Kleinflugzeug

Besonderheiten

Integraler Teil des Serengeti-Mara-Ökosystem, der Heimat der Great Migration am Grumati River, der ganzjährig Wasser führt und somit zahlreiche Tiere anlockt

Aktivitäten

Jeep- und Fußsafaris, Reitausflüge

Highlights

Unberührte, ursprüngliche Natur, mit nur wenigen ausgewählten und sehr authentischen Lodges

mehr erfahren »

Intosol Versprechen

  • Beratung durch Tansania Experten
  • Wir kennen Hotels persönlich und beraten sehr kompetent
  • 1a Agenturpartner vor Ort - "wir sind nah dran"
  • Stetige Überprüfung des Service durch eigene Mitarbeiter vor Ort
  • Hochwertigster Service vor, während und nach Ihrer Reise
mehr erfahren »

* Preis p.P./Woche inkl. Flug

mehr erfahren » « weniger anzeigen