Das Damaraland -

Namibias bestgehütetes Geheimnis

Das Wüsten- und Halbwüstengebiet Damaraland liegt im nordwestlichen Namibia, grob gesehen zwischen der Skeleton Coast und dem Etosha Nationalpark. Im Damaraland gibt es einige geologische und archäologische Entdeckungen zu machen: Hier befindet sich Namibias höchster Berg, der Brandberg. Eine Bergsteigung lohnt, denn es eröffnen sich atemberaubende Ausblicke in die karge Landschaft.

Darüber hinaus begeistern einige surrealistische Steingebilde wie Spitzkoppe, die Vingerklip und ein versteinerter Wald. Anziehungspunkt sind aber vor allem die 2.400 bis 6.000 Jahre alten Felsmalereien und Gravuren der San bei Twyfelfontein. Wissenschaftler nehmen an, dass die Werke in sechs unterschiedlichen Perioden mit Quarzsteinen einige Millimeter tief in den Sandstein geritzt worden sind. Wenige Kilometer entfernt stehen die berühmten Orgelpfeifen: Es handelt sich um fünf Meter hohe, über 100 Millionen Jahre alte, Basaltsäulen inmitten eines Flussbetts.

Die Szenerie wird umrahmt vom Burnt Mountain, dem verbrannten Berg. Der Name beruht auf dem schwarzen Gestein, das den Eindruck erweckt, als sei der Berg gerade Opfer eines verheerenden Brandes geworden. Die Wüstenlandschaft des Damaralandes wird in einigen Gebieten unterbrochen von grünen Oasen, die durch die Flussläufe und die zahlreichen Frischwasserquellen entstehen. In diesen grünen Oasen lebt eine große Anzahl an Wildtieren, zum Beispiel Spitzmaulnashörner und Elefanten, die sich an die harschen Bedingungen der Wüste angepasst haben. Auch eine Vielzahl an Bergzebras, Giraffen, Oryx, Springböcken und Kudus kann hier beobachtet werden. Im Damaraland befindet sich außerdem das Palmwag Rhino Camp, das eine der besten Safarimöglichkeiten außerhalb des Etosha Nationalparks darstellt.

Sprechen Sie mit den Reiseexperten von INTOSOL. Das Team berät Sie gern rund um Ihren Traumurlaub in Namibia.

mehr erfahren » « weniger anzeigen

Gut zu Wissen

beste Reisezeit

April - November

Anreise

Kleinflugzeug od. Auto

Besonderheiten

Felsformationen

Aktivitäten

Höhlenmalereien, Burnt Mountain, Orgelpfeifen, Welwitschia-Pflanzen

mehr erfahren »

Intosol Versprechen

  • Beratung durch Namibia Experten
  • Wir kennen Hotels persönlich und beraten sehr kompetent
  • 1a Agenturpartner vor Ort - "wir sind nah dran"
  • Stetige Überprüfung des Service durch eigene Mitarbeiter vor Ort
  • Hochwertigster Service vor, während und nach Ihrer Reise
mehr erfahren »

* Preis p.P./Woche inkl. Flug

mehr erfahren » « weniger anzeigen