Thonga Beach Lodge

Hotel

Die Luxus Lodge Thonga Beach liegt an den malerischen Buchten Maputalands an dem Küstenstreifen Mabibi, nahe des Lake Sibiya.

 

Die 24-Betten-Lodge ist ein idealer Ausgangspunkt, um eine der unberührtesten Regionen des Afrikanischen Kontinents zu entdecken.

 

Mabibi ist geprägt von ausgedehnten Küstenwäldern, Graslandschaften, glitzernden Seen und fantastischen Sandstränden. Das kristallklare, warme Wasser des Ozeans bietet hervorragende Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen.

 

Die mehr erfahren » Thonga Beach Lodge liegt oberhalb einer versteckten Bucht, eingebettet in einen Küstenwald auf den Dünen, mit einem wunderschönen Blick auf den Strand. Sie liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt.

 

Nach 10 Minuten Autofahrt erreicht man Sibiya, Südafrikas größten Süßwasser-See. Sibiya gehört zum Greater St. Lucia Wetland Park, der zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt wurde.

 

Neben ausgedehnten Strandspaziergängen und allerlei Aktivitäten, um die beeindruckende Natur zu erkunden, bietet auch die Lodge selbst zahlreiche Annehmlichkeiten.

 

Das Abendessen wird auf dem großen Aussichtsdeck vor dem reetgedeckten „Rondavel“ eingenommen. Alternativ steht es den Gästen frei, ein romantisches Dinner direkt am Strand einzunehmen.

 

In der Lounge befindet sich ein Kamin, an dem man gemütlich sitzen und den Tag Revue passieren lassen kann. Von hier aus hat man auch einen wunderbaren Blick auf den Strand und die umliegenden Wälder.

 

Zur Mittagszeit können die Gäste am Pool relaxen und einen Drink an der Poolbar zu sich nehmen. Wer noch ein wenig mehr Entspannung sucht, kann sich im „Rejuvenation Centre“ verwöhnen lassen. Ein gut ausgestattetes Tauchcenter und ein Souvenirladen runden das Angebot der Thonga Beach Lodge ab.

 

Wir von INTOSOL haben Thonga Beach für Sie besucht. Fasziniert hat uns vor allem die traumhafte Lage am unendlich erscheinenden Dünenstrand und die gesamte Atmosphäre der Anlage sowie das gute Essen und der gute Service so fern jeder Zivilisation.

 

Sprechen Sie mit uns, wir geben Ihnen gerne unsere persönlichen Erfahrungen und Eindrücke weiter und beraten Sie zu einem traumhaften Urlaub an Natals Küsten. « weniger anzeigen

Wohnen

Die 12 Chalets der Thonga Beach Lodge sind in absoluter Harmonie mit der Natur in den Küstenwald integriert, um die Umgebung so wenig wie möglich zu beeinflussen.

 

Das „Hinkommen“ ist bereits mehr erfahren » ein kleines Abenteuer – erreichen kann man die Lodge nämlich nur in 4x4 Fahrzeugen. Das eigene Fahrzeug wird circa 20 Minuten von der Lodge entfernt geparkt und die Lodge-Mitarbeiter holen die Gäste in geeigneten „Dünenfesten“ Fahrzeugen ab.

 

Die großzügigen reetgedeckten Chalets liegen versteckt in den Wäldern und sind auf Holzstelzen errichtet, um den Boden der Dünen nicht zu beschädigen. Sie sind so geschickt verteilt, dass jeder Gast absolute Privatsphäre genießen kann.

 

Inspiriert wurden die Erbauer der Lodge durch die Architektur klassischer Thonga Fischerdörfer, die sich hervorragend in die Umgebung einfügen.

 

Fast alle Räume bieten von der privaten Terrasse aus wunderschöne Blicke über den Strand. Die Chalets liegen zwischen nur 30 Metern und 120 Metern vom Strand entfernt.

 

Die Räume sind luxuriös dekoriert und vermitteln ein romantisches Ambiente. Gebleichtes Holz, Glas und Naturmaterialien wurden mit Bedacht gewählt, um ein luftiges und offenes Wohngefühl zu schaffen.

 

Die Räume haben ein angeschlossenes Bad mit Dusche (Innen- und Außendusche), Stein-Badewanne und Doppelwaschbecken und bieten Ventilator, Klimaanlage, Minibar sowie ein Moskitonetz über dem Bett. Ein aufmerksamer Service gehört selbstverständlich dazu.

 

Am besten lässt sich ein Aufenthalt in der Thonga Beach Lodge wohl als luxuriöses Robinson Crusoe Erlebnis beschreiben…

 

« weniger anzeigen

Aktivitäten

An erster Stelle dreht sich in Thonga natürlich alles um die fantastische Natur.

 

Unmittelbar bei der Lodge befindet sich ein herrlicher Sandstrand, an dem man lange Spaziergänge unternehmen oder mehr erfahren » einfach nur relaxen kann.

 

Auch das Schnorcheln bietet sich an, um die schöne Unterwasserwelt ein wenig kennenzulernen.

 

Nach nur zehn Minuten Autofahrt erreicht man Sibiya, Südafrikas größten Süßwasser See. Sibiya gehört zum Greater St. Lucia Wetland Park, ein UNESCO Weltnaturerbe.

 

Durch den Zusammenfluss von Süß- und Salzwasser gibt es im Wetland Park die unterschiedlichsten Habitate und eine beeindruckende Artenvielfalt. Hier befindet sich ein wahres Paradies für Vogelbeobachter – Fernglas und Kamera nicht vergessen.

 

Für Taucher ist es quasi ein Muss, einige Tauchgänge zu machen. Wer Interesse am Tauchsport hat, kann in Thonga auch den Tauchschein machen.

 

Die Lodge bietet weiterhin folgende Aktivitäten an: Kanufahrten auf dem Lake Sibiya, Bootsfahrten auf dem See, geführte Wandertouren durch die Wälder, kulturelle Erlebnisse (Thonga), Hochsee- und Fliegenfischen.

 

Ein ganz besonderes Highlight ist das Turtle Tracking. Von November bis Januar kommen die weiblichen Loggerhead- und Letherback-Schildkröten zurück an ihren Geburtsort, um hier Ihre Eier abzulegen.

 

Die Gäste können, unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen, in den Abendstunden die Schildkröte beobachten, wie sie ein Loch gräbt und ihre Eier ablegt.

 

Circa 60 Tage später schlüpfen die kleinen Schildkröten und rennen um ihr Leben so schnell es geht ins Meer. Ein einmaliges Erlebnis, was man sicher nie vergessen wird. Eine von 50 Schildkröten wird als erwachsenes Tier wieder nach Mabibi zurückkehren.

 

« weniger anzeigen