Le Telfair Golf & Spa Resort

Hotel

Auf dem ehemaligen Herrenhaus einer Zuckerrohrplantage fühlen sich Gäste des „Le Telfair Golf & Spa Resort“ wie zurück in eine andere Zeit versetzt.

 

Die Szenerie erinnert eher an Ausschnitte aus dem Filmklassiker „Vom Winde verweht“. Nur, dass das Resort nicht in den Südstaaten der USA, sondern an der noch relativ unberührten Südküste Mauritius, einem der schönsten Küstenstreifen des Landes bei Bel Ombre, liegt.

 

Das stilvolle Haus ist idyllisch eingebettet zwischen dem Indischen mehr erfahren » Ozean, dem hoteleigenen 18-Loch-Golfplatz am Fuße eines kleinen Berges und dem Citronniers River, der sich sanft durch die Anlage schlängelt.

 

Das Hotel verfügt über insgesamt fünf Restaurants und Bars. Von einheimischen kreolischen Gerichten bis hin zur internationalen Haute Cuisine ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Restaurants sind teilweise im offenen Baustil gehalten, die Speisen werden teils direkt vor den Augen der internationalen Gäste zubereitet – in der Show-Kitchen - um es neudeutsch auszudrücken.

 

Wer im besonderen Ambiente speisen möchte, für den empfiehlt sich das "Chateau de Bel Ombre" - ein elegantes Gebäude am Rande des Golfplatzes gelegen, das um die Jahrhundertwende errichtet wurde und noch immer kolonialen Charme ausstrahlt.

 

Wellness wird im Le Telfair zu Recht groß geschrieben. Auf 700 Quadratmetern warten zahlreiche Anwendungen der renommierten Six-Senses-Gruppe auf Sie – für die perfekte Entspannung. Dazu gehören Sauna, Dampfbad, Friseur sowie ein Beauty-Salon.

 

Fühlen Sie sich in Ihrem Urlaub wie ein Plantagenbesitzer aus alten Zeiten, ohne auf die Annehmlichkeiten eines Luxus-Hotels verzichten zu müssen.

 

« weniger anzeigen

Wohnen

In den insgesamt 158 Zimmern und Suiten im edlen Kolonialstil hätte sich selbst Clark Gable an seine alte Filmkulisse aus „Vom Winde verweht“ zurückversetzt gefüllt. Im Interieur spiegelt sich das mehr erfahren » Flair eines ehemaligen kolonialen Herrenhauses wieder. Allerdings verfügen die Superior-Zimmer trotz allen Charmes über moderne Annehmlichkeiten eines Luxus-Ressorts.

 

Die Zimmer sind in insgesamt 20 Einzelvillen untergebracht. Sie bieten mit mindestens 54 Quadratmetern sehr viel Platz. Ein Kingsize-Bett, Panorama-Fenster sowie eine etwa zwölf Quadratmeter große Veranda mit Meer- oder Flussblick lassen den Gast von den guten alten Zeiten träumen.

 

Die Ausstattung entspricht der Hotelkategorie: Klimaanlage und Ventilator gehören ebenso dazu wie Badezimmer mit separater Dusche, separatem WC und Föhn. Ein Safe, Minibar, Tee- und Kaffeekocher, TV mit DVD runden das umfangreiche Angebot ab.

 

In der Deluxe-Variante stehen den Gästen circa 63 Quadratmeter und ein Himmelbett zur Verfügung. Ansonsten entspricht die Ausstattung dem der Superior-Zimmer.

 

Des Weiteren können Sie zwischen zwei Suiten-Typen wählen. Als Besonderheit weist die Junior-Suite eine freistehende Badewanne und eine mit 18 Quadratmetern deutlich größere Terrasse/Balkon auf.

 

Ab der Senior-Suite mit etwa 81 Quadratmetern steht Ihnen ein zusätzliches WC zur Verfügung, der Wohn- und Schlafbereich sind räumlich getrennt. Die Terrasse fällt mit ungefähr 23 Quadratmetern noch ein Stückchen größer aus.

 

Unabhängig, für welche Kategorie Sie sich entscheiden – das koloniale Ambiente in atemberaubender Landschaft bleibt Ihnen als Markenzeichen erhalten.

 

« weniger anzeigen

Aktivitäten

Lassen Sie sich ausgiebig im professionellen "Six Senses Spa" verwöhnen. Schon beim Betreten des Spa nimmt Sie das helle und elegant freundliche Ambiente gefangen.

 

Es erwartet Sie eine ruhige, entspannte mehr erfahren » Atmosphäre mit sanft plätschernden Brunnen, üppig-grüner Bepflanzung und natürlich einer Reihe erholsamer Anwendungen und Massagen.

 

Besonders sehenswert ist der Honeymoonpavillon mit eingenem Pool und Wasserfall und die "Spa-Villa" - ein eigener Bereich mit Privatpool, halboffenem Anwendungsbereich, Wasserfall und Steingarten - alles ist sehr liebevoll angelegt.

 

Keine Frage: Das Spa gehört sicherlich zu den schönsten Anlagen auf Mauritius. So wie Sie es im „Le Telfair Golf & Spa“ erwarten dürfen. Der Name bürgt für Qualität.

 

Das 700 Quadratmeter große "Spa Village" bietet separate Damen- und Herren-Bereiche mit Sauna, Dampfbad und Swimmingpool.

 

Golffreunde kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Der neue 18-Loch-Golfplatz lockt nicht nur Profis auf die Greens. Wer den Sport erlernen möchte, kann natürlich Trainerstunden nehmen.

 

Zum Standard-Repertoire gehören ein Fitness-Studio, Aerobic, Aqua-Gym, Tischtennis, Minigolf, Petanque, Yoga, Tai-Chi, Beach-Volleyball sowie drei Flutlicht-Tennisplätze. Erfahrene Tennistrainer geben Ihnen auf Wunsch den letzten Schliff.

 

Auch das Wassersport-Angebot ist umfassend: Windsurfen, Kajaks, Katamaran-Segeln, Glasbodenboot, Segeln, Wasserski, Kite-Surfing, Schnorcheln, Pedalos sind kostenlos. Tauchen in der PADI-Tauchschule, Hochseefischen, Wasserski und Surfen.

 

Im Kids-Club werden kleine Gäste von zwei bis elf Jahren mit abwechslungsreichem Animationsprogramm zwischen 10:00 und 22:00 Uhr betreut. Neben speziellen Kindermenüs ist auch ein separater Kinderpool vorhanden.

 

Des Weiteren stehen ein 24-Stunden-Zimmerservice, ein Beach-Service, eine Boutique, eine Bücherei, eine Autovermietung sowie ein Konferenzraum zur Verfügung.

 

« weniger anzeigen